#LiebsterAward

Esme Scott von 2KindChaos hat einen liebster Award verteilt. Unter anderem an mich. 🙂 Da bedanke ich mich mit einem akkuraten aber schĂŒchternen Knicks und freue mich verlegen.

 

Und bevor ich lange weiter schwafle, beantworte ich prompt ihre Fragen:

1 Was ist Deine fĂŒheste Erinnerung in Deiner Kindheit?

 

An einem Morgen oder vielleicht war es auch spĂ€t abends, das weiß ich wirklich nicht mehr, es war auf jeden Fall dunkel draußen und fĂŒr mich definitiv noch Schlafenszeit. Eigentlich. Ich bin aber wach geworden und mit meinem Schlafsack aus meinem Gitterbett geklettert. Ich weiß nicht mehr, ob ich drĂŒber geklettert bin oder schon zwei Stangen raus genommen worden waren als Ausstieg. Es war aber mit dem Schlafsack trotzdem nicht so einfach. Ich triumpfierte innerlich, als ich in die KĂŒche zu meinen Eltern gewatschelt kam. Meine Mama fiel aus allen Wolken. Es gab meine Schwester noch nicht. Also muss ich unter 3 Jahren alt gewesen sein.

2 Was war als Kind Deine Lieblingsfarbe?

GRÜN

3 Was war als Kind Dein Lieblingsgericht?

Nudeln mit Gehacktes-Soße (Das Wort Bolognese war noch nicht bei uns eingezogen.) Und gefĂŒllte Paprika. Grießbrei. Milchreis. Eierkuchen
..och, ich habe so einiges gerne gegessen. Bis heute zu. 😀

4 Was war als Kind Deine liebste Sendung im Fernsehen?

Ohne Scherz. Ich fuhr im Grundschulalter total auf die amerikanischen Aktionserien ab. Darunter Remington Steel, Ein Colt fĂŒr alle FĂ€lle, Simon&Simon, Hart aber herzlich und was es alles gab. Das A-Team war mein liebstes. Ich mochte die ganzen Sachen, die sie sich ausdachten um die Gegner auszuschalten. Am Besten gefiel mir, als sie mit Klopapier zwischen zwei Laternenmasten eine Straße absperrten. Die ganze Geballere nahm ich gar nicht war.

5 Was war als Kind Dein Lieblingsbuch?

Die unendliche Geschichte, Momo, Bille und Zottel die gesammelte Ausgabe. Ich habe nicht nur viel Fern gesehen, sondern auch ab der dritten Klasse unfassbar viel gelesen. Richtig dicke WĂ€lzer.

6 Was war als Kind Dein Lieblingstier?

7 Was wolltest Du mal werden, als Du ein Kind warst?

Ich hatte keine konkrete Vorstellung. Ich wollte einfach immer nur malen.

8 Welche Musik hast Du als Teenager besonders geliebt?

Hiphop und House. Ich mochte keine Schmuselieder. Tanzbar musste es sein.

9 Welcher Film hat Dich als Teenager stark beeindruckt?

Als sehr junger Teenager: Blitz der schwarze Hengst. Dieser Film hinterließ eine romantische Idee vom Orient. Da wollte ich mal hin. Als ich spĂ€ter einen marokkanischen Studenten kennen lernte, sollte ich auch mehrfach die Gelegenheit haben das Land aus dem Film kennen zu lernen. Ich reiste mehrere Jahre regelmĂ€ĂŸig hin und finde es nach wie vor immer eine Reise wert.

10 Was war in der weiterfĂŒhrenden Schule Dein Lieblingsfach?

Kunst

11 FĂŒr welche Person, ggf. BerĂŒhmtheit, hast Du als Teenager geschwĂ€rmt?

Ja, ja. Da war ich ganz wild. Ich habe ALLES gesammelt und angeschaut, was es gab. Zwei Konzerte habe ich auch besucht. Die Dangerous-Tour noch in Begleitung meiner Mama auf einem Rang und bei der History-Tour stand ich eingequetscht mit ein paar Freundinnen im Vorderraum im Stadion.


Das waren ein paar Fragen, die mir richtig Spaß gemacht haben!

 

Hier nun meine Fragen:

 

1 In welcher Kleidung fĂŒhlst du dich am wohlsten?

 

2 Gab es ein Outfit fĂŒr einen Anlass, bei dem du komplett daneben gegriffen hast und dich den ganzen Tag unwohl gefĂŒhlt hast? Und warum?

 

3 Hattest du schon mal einen HaarfĂ€rbeunfall oder einen Haarschneideunfall? Also so, dass du dachtest: „Aaaaaah, so kann ich nicht auf die Straße gehen!“

 

4 Wie oft bist du schon umgezogen? Hast du immer in der gleichen Gegend gewohnt? Oder hast du schon an verschiedenen Orten, StÀdten, LÀndern gelebt?

 

5 Wo dachtest du als Teenager, wirst du spÀter leben?

 

6 Sammelst du etwas? Und was? Und warum?

 

7 Hast du ein Haustier? Und welches? Oder hÀttest du gerne eines?

 

8 Was sind deine Lieblingsblumen?

 

9 Welchen Ort wĂŒrdest du deinen Kindern gerne einmal zeigen?

 

10 In welcher Jahreszeit fĂŒhlst du dich am wohlsten?

 

 

Ich nominiere:

Jule von Chaos and Queen

Anna von Kinderhaben und glĂŒcklich leben

die Murmelmama von Chaoshoch2

Anna von neverlookedsobeuatiful

 

 

 

 

 

 

 

  2Comments

  1. Pingback: Über Stilfragen und UmzĂŒge, Katzen und Hunde #LiebsterAward… – Kerstin und das Chaos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.