Ferien und Baustelle

Ich komme derzeit nicht hinterher. Die Ferien….die Baustelle….in dieser letzten Ferienwoche kippt die gemütliche Ferienstimmung in Wahnsinn…..ich sehne den Alltag mit Schule und KiTa herbei, weil ich gerne einkaufen gehen möchte ohne vorher mit drei Kinder zu diskutieren wer mit geht, wer nicht, dass man nicht nur in der Unterhose los gehen kann und ich will auch nicht jedes Mal im Supermarkt diskutieren, warum ich nicht jedes Mal Quengelwahre für alle drei Kinder kaufe. Ahhhhhh.

 

Hinzu kommt eine Baustelle in diesem Haus, die drei Jahre lang brach lag. Die Gründe sind vor allem in den letzten Jahren und dem Aufgabenpaket zu suchen, das hinter uns liegt. (Im angehängten Beitrag nach zu lesen.) Diesen Sommer geht es endlich weiter, aber auch schleppender, als gedacht. Das Wetter, familiäre Angelegenheiten und andere Umstände bringen es zum Stocken, aber wir lassen uns dennoch nicht aufhalten. Es wird in diesem Jahr noch vollendet!

 

Neuer Wohnraum, Kernsanierung eines Hauses und ein Umzug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.