Kürbis-Karotten-Kuchen mit Mandeln

Frisch aus dem Ofen ein Gedicht!

Die große Bäckerin bin ich nicht, aber manchmal, da gelingt mir etwas.
Aus Mangel an Sorgfalt habe ich oft irgendeine Zutat nicht im Haus (auch wenn ich extra dafür einkaufen war) oder möchte ein Rezept direkt „verbessen“. ZU 50% misslingt das. In diesem Fall ist es aber gelungen. Sehr sogar. Und das möchte ich euch nicht vorenthalten.

 

Man nehme:

5 Eier
250g braunen Vollrohrzucker (200 g reichen übrigens auch.)
300g gemahlene Mandeln
200g geraspelten Kürbis (Hokaido)
200g geraspelte Karotten
1 Orange (Bio)
4EL Speisestärke
1TL Zimt
1TL Backpulver
Prise Salz
Puderzucker

Continue reading…

Ich hab was gekocht-orientalisch anmutender Möhren-Apfelsalat

Der Mann war eine Woche so krank, dass er nicht mal kochen konnte. Das will was heißen! Das bedeutete für mich, dass ich mal wieder kochen durfte, was mir ganz alleine schmeckt.

Unter anderem mag ich nämlich sehr gerne die orientalische Küche. Und von dieser inspiriert kam mir einen Möhren-Apfelsalat in den Sinn. Der war voll lecker!

Man nehme: Continue reading…